Wechsel im Vorstand der Bürgerstiftung
Bruno Helms Halstenbek


Nachdem der Vorstand der Bürgerstiftung mit Frau Annemargret Helms und Herrn Erich R. Bartram innerhalb kürzester Zeit den Verlust zweier Gründungsmitglieder und tragenden Säulen verkraften musste, wurde nun im April 2015 der Immobilienkaufmann André Ewert in den Vorstand gewählt. Damit haben die verbliebenen Vorstandsmitglieder sehr gern den testamentarischen Wünschen unserer verehrten Stiftungsmitbegründerin, Frau Annemargret Helms, Rechnung getragen.

Die bisherigen Vorstandsmitglieder freuen sich auf eine gewinnbringende, zukunftsweisende und produktive Zusammenarbeit mit Herrn André Ewert.

Dem nunmehr auf vier Mitglieder erweiterten Vorstand gehören danach folgende Personen an:

  • Frau Beate Büchner (1. Vorsitzende),
  • Herr Steuerberater Hans-Peter Bockelmann (2. Vorsitzender) sowie der
  • 2. Bürgermeister von Halstenbek, Herr Helmuth Ahrens und
  • Herr André Ewert.

7. Juni 2015


Der Vorstand der Bürgerstiftung Bruno Helms freut sich, dass es ihm gelungen ist in Herrn Helmuth Ahrens, 2. Bürgermeister der Gemeinde Halstenbek, einen weiteren Mitstreiter in der Führungsriege gefunden zu haben. Somit konnte die Anzahl der Vorstandsmitglieder wieder auf die ursprüngliche Zahl von 5 ergänzt werden.

Die vielversprechende und gewinnbringende Zusammenarbeit mit neuen Ideen und Energien wurde bereits im Juni im Sinne der Stiftung begonnen.

1.August 2013

(siehe auch Presseartikel)


Frau Inga Sorge, Halstenbek, ließ sich vor gut 10 Jahren bei Gründung der Bürgerstiftung Bruno Helms, Halstenbek, als Vorstandsmitglied gewinnen, obwohl sie damals bereits hoch im sogenannten Rentenalter stand. Gut 10 Jahre lang ist sie mit Kreativität, Engagement und Einsatzfreude alsdann für die Stiftung aktiv gewesen. Nunmehr ist sie von ihrem Amt zurückgetreten und wurde von den anderen Vorstandsmitgliedern mit Lob und Dank verabschiedet.

Für sie rückte Frau Beate Büchner, Halstenbek, in den Vorstand nach und übernahm auch die Funktion der Stellvertretenden Vorsitzenden. Frau Büchner ist bereits seit einigen Jahren als ehrenamtliche Helferin der Stiftung sozusagen an vorderster Front tätig, insbesondere bei der Organisation und Durchführung der jährlichen Kleidermärkte. der "übrige" Vorstand freut sich auf die nun noch engere Zusammenarbeit mit Frau Büchner.

Geleitet wird die Stiftung nunmehr von der Stifterin Annemargret Helms (Halstenbek), Frau Beate Büchner (Halstenbek), Rechtsanwalt Erich R. Bartram (Pinneberg) und Steuerberater Hans-Peter Bockelmann (Appen).

9. April 2013

(siehe auch Presseartikel)